News

Stanley Black & Decker Deutschland: Jürgen Titz ist neuer General Manager

Jürgen Titz ist seit dem 29. Januar 2024 neuer Geschäftsführer und General Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz (GALP) von Stanley Black & Decker Deutschland. Er übernimmt den Posten von Anke Binder, die sich laut einer Pressemitteilung anderen Aufgaben widmen wird.

Wir stellen uns neu auf

Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Geschäftspartner, mit Beginn des neuen Jahres haben wir in unseren Unternehmen strukturelle Veränderungen vorgenommen. Mit den Veränderungen stellen wir die Weichen für die Zukunft, um die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Geschäftspartnern weiterhin erfolgreich gestalten zu können.

Vertriebsleiter Patrick Hermann verlässt Husqvarna

Nach rund 12 Jahren am Standort Deutschland verlässt Patrick Hermann auf eigenen Wunsch die Husqvarna Group. Er hat sich entschieden, eine neue berufliche Herausforderung außerhalb des Unternehmens wahrzunehmen. Thorsten Helmers wird ab sofort interimsweise die Rolle des Vertriebsleiters übernehmen.

Personelle Veränderungen im Kärcher-Vorstand

Mit der Neubesetzung von zwei Vorstandsposten zu Beginn des Jahres stellt Kärcher die Weichen für die weitere Entwicklung des Unternehmens. Markus Limberger wurde zum Nachfolger des bisherigen COO Dieter Grajer ernannt, der nach einer mehr als 38-jährigen Zugehörigkeit zum Familienunternehmen in den Ruhestand getreten ist. Ebenfalls neu im Vorstand ist Marco Cardinale als CTO. Er hat bei dem globalen Anbieter für Reinigungstechnik bisher den Bereich Bodenreinigung geleitet und ist jetzt für das neue Vorstandsressort Technik & Produktmanagement verantwortlich.

Veranstaltungen

2024

April
11.-14.04.2024 Agra in Leipzig
12.-14.04.2024 Forst live in Offenburg
Juni
16.-18.06.2024 Spoga+Gafa in Köln
September
10.-12.09.2024 GLEE in Birmingham
11.-14.09.2024 GaLaBau in Nürnberg
Oktober
15.-18.10.2024 GIE+EXPO in Louisville
November
06.-10.11.2024 EIMA International in Bologna
12.-15.112024 EuroTier in Hannover

Spruch der Woche

Dass parallel zum wachsenden Arbeitspotenzial auch die Lohnersatzleistungen steigen und nicht fallen, gehört zu den Unsinnigkeiten des deutschen Sozialstaates. Daran erkennt man, dass der Fachkräftemangel mittlerweile auch die Regierung befallen hat. (Gabor Steingart)